Kreditkarten

Kreditkartenrechner
Kostenrechner Kreditkarte
Schritt 1 Jahresumsatz im Euroland:
nur Zahl z.B. 20000
Schritt 4 Nur bestimmte Karten anzeigen
Kartengesellschaft
Ansehen / Status
Zahlungsart
Schritt 2 Jahresumsatz im Nicht-Euroland:
nur Zahl z.B. 20000
Kreditkarten nach Gesamtkosten*
Anbieter / Kreditkarte Gebühren p.a. /
Extras
Gesamt- kosten p.a. Mehr Infos /
Antrag
1 Barclaycard
Barclaycard New Visa
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
2 DKB
DKB-VISA-Card
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
3 ICS Cards
Visa World Card
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
4 Advanzia Bank
Gebührenfrei MasterCard Gold
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
5 Hanseatic Bank
GenialCard
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
6 Santander Consumer Bank
SunnyCard
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
7 TARGOBANK
Online-Classic-Karte
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
8 Barclaycard
cardNmore
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
9 norisbank
noris Kreditkarte
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
10 Cortal Consors
VISA Classic Karte
0,00 €
0,00 €
Zum Anbieter
* Werte für gewählten Zeitraum, die Berechnung erfolgt auf Basis der aktuellen Zinssätze vom 20.04.2014. Alle Angaben ohne Gewähr, © 2014 financeAds.net

iStock 000015275275XSmall Francesco Ridolfi 300x198 KreditkartenKreditkarten sind aus unserem heutigen Leben einfach nicht mehr wegzudenken. Sie kommen zum Einsatz, um Dienstleistungen und Waren zu bezahlen.

Kreditkarten sind sowohl im Inland als auch im Ausland einsetzbar, denn sie sind weltweit anerkannte Zahlungsmittel. Die Kreditkarten wie z.B. Payango werden immer von Banken vergeben, welche mit Kreditorganisationen oder direkt mit Kartengesellschaften zusammenarbeiten. Der Kreditkartenmarkt in Europa wird von vier Gesellschaften bestimmt, dies sind Visa, die MasterCard, sowie die American Express und der Diners Club Card. Kreditkarten wurden ins Leben gerufen, um den Inhabern einen Kredit zu gewähren und das Bezahlen zu erleichtern.

Um Kreditkarten auch einsetzen zu können, ist es erforderlich das die Geldautomaten sowie die Händler diese Karten anerkennen. Da der Gebrauch dieser Zahlungsmittel im Inland kostenlos ist und nur dem Händler Kosten entstehen, werden Kreditkarten nicht in jedem Unternehmen anerkannt.

Kreditkarten werden aus Kunststoff im Scheckkartenformat geprägt. Die auf der Karte befindlichen Daten erscheinen hierbei auf den meisten Karten in einer Hochprägung.

Heute machen sehr viele Konsumenten von der kostenlosen Kreditkarte gebrauch, selbst Skeptiker machen sich in der Zwischenzeit diese Angebote zunutze. Eine kostenlose Kreditkarte kann man bereits bei der Eröffnung des Girokontos bekommen, attraktiv hierbei ist, dass man gleichzeitig ein kostenloses Girokonto in Anspruch nehmen kann.

Der Markt der Anbieter von kostenlosen und gebührenfreien Kreditkarten wächst unaufhaltsam, doch sollte man, bevor man sich endgültig für eine Kreditkarte entscheidet, die verschiedenen Anbieter genau prüfen. Es gibt zum Beispiel Kreditinstitute, welche einen Mindestumsatz im Monat oder im Jahr fordern. Wird man diesem dann nicht gerecht, können auch hier Gebühren fällig werden und schon hat man keine kostenlose Kreditkarte mehr. Aber es gibt auf dem Markt der Kreditkarten nicht nur Anbieter, welche ihren Service kostenlos zur Verfügung stellen, sondern auch gebührenpflichtige Kreditkartenunternehmen, hier gilt stets zu Prüfen, ob sich nicht ein besseres Angebot findet. Andere Institute stellen hingegen, die Kreditkarten nur für einen gewissen Zeitraum kostenlos zur Verfügung, nach Ablauf des Zeitraums werden ebenfalls Gebühren fällig.

Im Internet kann man deshalb kostenlos die Kreditkartenanbieter prüfen und die beste Kreditkarte für den eigenen Bedarf ermitteln.
Kreditkarten bieten sehr viele Vorteile, einer der wichtigsten hierbei ist der, dass der Kreditkartenbesitzer kein Bargeld mit sich führen muss und sehr flexibel sein kann. Bei einer Kreditkarte bezahlt man mit seinem guten Namen oder besser durch eine Unterschrift. Auch die Sicherheitsvorkehrungen die eine Kreditkarte bei Verlust mit sich bringt, sind sehr vorbildlich, denn man haftet mit nur einem geringen Betrag und erhält in kürzester Zeit eine Ersatzkarte. Über die Kontobewegung wird man bequem per Post informiert oder kann sie auch online abrufen. Ein weiterer Vorteil der Kreditkarte besteht darin, dass man sie auch online einsetzen kann, hierbei kommt es nur darauf an, dass auch der Händler diese Zahlungsweise akzeptiert. Im Eigeninteresse der Kreditkartenunternehmen wurden für die Kreditkartenzahlung im Internet auch Sicherungsmaßnahmen eingebaut.

Artikel dieser Kategorie
Sportartikel erstehen Sie am günstigsten im Internet. Viele etablierte Versandhäuser bieten ein großes Sortiment an Sportartikeln an. Vor allem in...
Einrichtung kann man sich heutzutage bequem im Internet kaufen und bis nach Hause liefern lassen. Vorbei sind zeitintensive Möbelhaus Besuche....
Viele Frauen würden am liebsten jede Woche shoppen. Leider ist der Klamottenkauf meist aus Zeitgründen nicht möglich. Daher empfehlen wir...
Technische Geräte sind im Internet oftmals sehr günstig zu erstehen. Meistens sind die Preise hier unschlagbar im Vergleich zu den...
Die meisten von uns suchen ständig nach neuen Möglichkeiten, ihr Kapital gewinnbringend und sicher in eine Geldanlage zu investieren. Für...
Festgeld ist eine oder die beliebteste Geldanlage der Deutschen, denn sie bietet günstigere Zinsen als ein Sparbuch oder ein Tagesgeldkonto....
Wenn kostspielige Anschaffungen anstehen, wie zum Beispiel ein Autokauf, ein großer Traum verwirklicht werden soll oder einfach nur Geld für...
Kreditkarten sind aus unserem heutigen Leben einfach nicht mehr wegzudenken. Sie kommen zum Einsatz, um Dienstleistungen und Waren zu bezahlen....
Bei myToys findet man von der Erstlingsausstattung über die Kinderzimmerausstattung auch Kleidung und Spielwaren für alle Altersgruppen. Es werden Lernspiele...